Mein Lebenslauf - mein Lebenswerk

1889 geboren am 4. Juni 1889 als Julius Jäger in Hamburg
1896 1. April 1896 Einschulung in dem Dorf Rickling.
1908 30. Juni 1908 Gesellenprüfung des Tischlerhandwerks
1910 Eintritt in den Turnverein Neumüster T.V.Gut Heil.
1915 Eröffnung der Möbelhandlung MÖBEL-JÄGER in Hamburg.
1917 Aus Julius Jäger wurde der Todesspringer Todero.
1920 Aus Todero wurde nun der Artist Cliff Aeros auf Welt-Tournee.
1934 Vom Artisten zum Dompteur - einmalige Raubtierdressuren.
1942 Gründung des Wander-Circus Aeros.
1945 Errichtung eines festen Circus (Winterquartier) in Leipzig.
1952 Im Alter von 63 Jahren starb Direktor Cliff Aeros am 18.02.1952 in Leipzig.
1953 Der Circus geht in's DDR-Volkseigentum über und wird Saatszirkus.
1990 Nach dem Fall der Mauer wird der Zirkus von der Treuhand verscherbelt.